Di

05

Mär

2013

Errichtung einer Photovoltaikanlage

Netzgekoppelte Photovoltaikanlage

In der Marktgemeinde Raiding soll am Standort des Gemeindeamtes eine netzgekoppelte Photovoltaikanlage mit Überschusseinspeisung ausgeführt werden. Der überwiegende Teil der mittels der Anlage gewonnenen Energie wird für den Strombedarf des Gemeindeamtes verwendet. Lediglich der verbleibende Anteil an Überschussenergie wird in das bestehende Stromnetz eingespeist.

 

Projektträger: Marktgemeinde Raiding

Projektlaufzeit: Juni 2012 - Juni 2013

Projektkosten: € 9.250,19